Warzone Crossplay

Wie auch in anderen Spielen möglich hat Call of Duty: Warzone die beliebte Funktion Crossplay. Das bedeutet, dass ihr mit euren Freunden zwischen den Konsolen spielen könnt, selbst wenn diese am PC und ihr auf der PS4 seid. Dazu müsst ihr im Spiel auf die Registerkarte “Social” gehen und Freunde bei Call of Duty hinzufügen.


Das Social-Menü befindet sich im Hauptmenü, das oben rechts auf dem Bildschirm zu sehen ist. Klickt ihr darauf, oder drückt  Y oder Dreieck auf der Konsole könnt ihr euere Freunde mit ihren Activision Konten (Benutzername kombiniert mit # und Zahlenreihe) hinzufügen.

So deaktiviert ihr das Crossplay bei Call of Duty: Warzone

Wenn ihr nur mit Spielern eurer Konsole spielen möchtet könnt ihr das Crossplay auch einfach abschalten.
Geht dazu einfach in den Hauptmenü-Bildschirm und navigier zu den Optionen. Scrollt zu ‘Konto’, und es wird euch eine Crossplay-Option angezeigt. Stellt die Auswahl auf ‘Deaktiviert’, und nun  könnt ihr exklusiv nur mit Spielern eurer Konsole zusammen zocken.

× Wie kann ich dir helfen?